Teutonia

Singen macht Spaß, Singen tut gut, ja, Singen macht munter und Singen macht Mut

Wettersteingebirge
 

Zeitraum21 bis 24. September 2017

19 TeilnehmerKatharina, Josef, Elmar, Ria, Gerhard, Michaele, Markus, Charlett, Detlef, Thilde, Wolfgang, Heike, Alwin, Petra, Gerd, Helene, Detlef, Regine, Martin

WetterlageSuper Wetter mit viel Sonne 
 

Touren:

1. Hammersbach - Obergrainau - Untergrainau - Hammersbach
2. Hammersbach - Osterfelder Kopf - AlpspiX - Hoch Alm - Hammersbach
3. Hammersbach - Garmisch-Partenkirchen - Eckbauerbahn - Partnachklamm -
    Garmisch-Partenkirchen - Hammersbach

    

Höhendifferenz

? Meter +
? Meter -

1680 Meter + Lift
1680 Meter -

650 Meter +
teilweise mit Lift
650 Meter -

gesamte Tour

x:00 Std.

6:30 Std.

6:20 Std.

Wanderzeit

x:00 Std.

4:30 Std.

5:10 Std.

Pause

x:00 Std.

2:00 Std.

2:00 Std.

Von Hammersbach (750 m) mit der Gondel zum Osterfelder Kopf (2033 m) - zur Aussichtsplattform AlpspiX (tolle Sicht, super Panorama) - Bergab über die Hoch Alm (1705 m)
Der AlpspiX ist eine Aussichtsplattform aus Stahl, die in ungefähr 2050 m Höhe am Osterfelderkopf befestigt ist. Die begehbaren, freischwebenden Arme des AlpspiX sind mit Gitterrosten ausgelegt und geben den Blick in die circa 1000 Meter große Tiefe des Höllentals frei.


<<< Teutonia-Alpin

>>> 2018 Bayerische Wald