Teutonia

Singen macht Spaß, Singen tut gut, ja, Singen macht munter und Singen macht Mut

Aktivitäten im Jahr 2008

Der erste öffentliche Auftritt war das Konzert am 27. April beim Frauenchor „Phönix Niederhadamar“ in der Glasfachschule.


Am 25. Mai sangen wir im Festzelt bei der „Eintracht Erbach“ anlässlich ihres 160-jährigem Vereinsjubiläums. 

Ein besonderes Vergnügen bereitete uns am 21. Juni der Auftritt zur „Serenade in der Hofreite in Weyer“, der sich zu einem unterhaltsamen Sommerabend gestaltete. 

Die letzte Chorprobe vor der Sommerpause am 25. Juni stand unter dem Motto „Fußball-Halbfinale“ (Deutschland vs. Türkei); das Spiel schauten wir uns auf einer Großbildleinwand an. 

Höhepunkt dieses Jahres wurde unser Vereinsausflug in die Normandie und Bretagne in der Zeit vom 24. bis 29. Juli - eine hervorragend ausgearbeitete Erlebnisreise für alle Beteiligten. Die Eindrücke dieser Reise wurden auf zahlreichen Bildern und einer 4-stündigen DVD festgehalten.

 
Am 20. September - Mitgestaltung der Jubiläumsfeier des Seniorenheimes. 

Ein musikalischer Workshop des Frauenchores mit Kaffee und Kuchen wurde am 15. November erstmals „ins Leben gerufen“ - eine rundum gelungene Veranstaltung sowie ein zufriedener Chorleiter. 

Am 06. Dezember sangen wir auf dem Villmarer Weihnachtsmarkt dem Anlass entsprechende Chorliteratur. 

Am 30. November fand unser traditioneller Adventskaffee statt sowie am 20. Dezember die Weihnachtsfeier.  


zurück zu Historisch


zum Vereinsjahr 2009