Teutonia

Singen macht Spaß, Singen tut gut, ja, Singen macht munter und Singen macht Mut

 Tannheimer Tal

Zeitraum22 bis 25. September 2016

13 TeilnehmerKatharina, Josef, Elmar, Michaele, Markus, Charlett, Detlef, Thilde, Wolfgang, Helene, Detlef, Regine, Martin

Wetterlage: Schönes Wetter mit viel Sonne
 

Touren:

1. Panoramaweg Tannheim - Berg - Innergeschwend - Tannheim 
2. 
Grän (Gondel) Füssener Jöchle - Otto Mayer Hütte - Füssener Jöchle (Rundtour) -
    (Gondel) Grän
3. 
Grän (Gondel) - Füssener Jöchle - Vilser Jöchl - Bad Kissinger Hütte - Vilser
    Jöchl - 
Füssener Jöchle - (Gondel) Grän

 

Höhendifferenz

156 Meter +
156 Meter -

357 Meter +
402 Meter -

 614 Meter +
 614 Meter -

gesamte Tour

3:00 Std.

4:40 Std.

6:00 Std.

Wanderzeit

1:30 Std.

3:20 Std.

4:15 Std.

Pause

1:30 Std.

1:20 Std.

1:45 Std.

 


22. September Tour 1
 

Anreise und kleiner Rundweg von Tannheim durch die Orte Berg und Innergeschwend (Panoramaweg) nach Tannheim.

 


23. September Tour 2
 

Von Grän mit der Gondel zum Füssener Jöchle und von dort zur Otto Mayer Hütte und zurück zum Füssener Jöchle (Rundtour). Mit der Gondel wieder ins Tal nach Grän.


24. September Tour 3

Von Grän mit der Gondel zum Füssener Jöchle und von dort über Vilser Jöchl zur Bad Kissinger Hütte und den gleichen Weg wieder zurück.

Hier konnte die Gruppe mit ansehen wie eine Person mit dem Hubschrauber vom Berg geholt wurde.



25. September - Abreise und ein paar Impressionen  


<<< Teutonia-Alpin

>>> 2017 Wettersteingebirge